Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Ingo Haar

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Dr. Ingo Haar

Geb.: 3. 2. 1965
1986 – 1991: Studium der Geschichte, Germanistik und Politik an der FU Berlin und an der Universität Hamburg
1992 – 1993: Magister Artium an der Universität Hamburg
1992 – 1994: Wissenschaftliche Mitarbeit an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Prof. Dr. Heinz-Gerhard Haupt)
1994 – 1997: Stipendiat der Landesgraduiertenförderung Sachsen-Anhalt und des Hamburger Instituts für Sozialforschung
1998: Promotion an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg über „Historiker im Nationalsozialismus: die deutsche Geschichtswissenschaft und der `Volkstumskampf´ im `Osten´
1998 – 2001: Gastaufenthalte in der Präsidentenkommission der MPG zur Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus und im Leipziger SFB „Regionenbezogene Indentifikationsprozesse: Das Beispiel Sachsen“
2001: Mitarbeiter der Historikerkommission der Republik Österreich
2001-2006: DFG-Projekt "Wissenschaft - Bevölkerung - Politik: Kontinuitäten und Brüche demographischen Denkens und Handelns (1918-1960)“ am Lehrstuhl für Demographie der Humboldt-Universität zu Berlin und im Zentrum für Antisemitismusforschung

Arbeitschwerpunkte:
Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts, Holocaustforschung, Geschichte der Zwangsmigration in Europa, Sozialgeschichte deutscher Eliten

Veröffentlichungen:
Bücher:

Haar, Ingo: Historiker im Nationalsozialismus. Deutsche Geschichtswissenschaft und der "Volkstumskampf" im Osten. 2. Aufl., Göttingen 2002.
Haar, Ingo (Hg. u. a.): German Scholars and Ethnic Cleansing 1920-1945. New York/Oxford 2004.
Aufsätze:
“Deutsche ‘Ostforschung’ und Antisemitismus.” Zeitschrift für Geschichtswissenschaft. 48, no 6 (2000): 485-508.
“‘Volksgeschichte’ und Königsberger Milieu. Forschungsprogramme zwischen Weimarer Revisionspolitik und nationalsozialistischer Vernichtungsplanung.” In: Hartmut Lehmann and Otto Gerhard Oexle, (eds.), Nationalsozialismus in den Kulturwissenschaften, Bd. 1: Fächer - Milieus - Karrieren, Göttingen 2004: 169-210.
Anpassung und Versuchung. Hans Rothfels und der Nationalsozialismus, in: Hans Woller (Hg. u. a.), Hans Rothfels und die deutsche Zeitgeschichte, (Schriftenreihe des Instituts für Zeitgeschichte) München 1995, S. 49-67.
Unterlagen zur Lehrveranstaltung
Tel.: 030/314-24086
 

Quellen:
Text: http://www.tu-berlin.de/zfa/ => Mitarbeiter, 2006;
Foto: http://www.tu-berlin.de/presse/tui/06feb/buch.htm, 2006

________________________________
weitere Informationen:
http://www.zeit.de/2006/04/P-Eckel;
www.tu-berlin.de/presse/pi/2006/pi62.htm;
http://www.zeit.de/2003/31/Rotfels-Tagung;
http://www.his-online.de/cms.asp?IDN=221&Plugin=&H='140';
PDF-Dateien:
http://zfa.kgw.tu-berlin.de/haarue/sommersemester_2005.pdf;
http://www.berlin-institut.org/pdfs/Haar_Bevoelkerungswissenschaft_NS.pdf


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseite ist optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ostdeutsches-forum.net/aktuelles/2006
 



zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,5 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 29. September 2018

zur Feed-Übersicht