Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Volkskunst

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

 Ostpreußischer Rundfunk
 
Mediathek

Wissen weitergeben
Motto »Erhalten und gestalten«
von Ch. Rinser-Schrut

Die 57. Werkwoche der Landsmannschaft Ostpreußen (LO) fand vom 10. bis 16. Oktober im Ostheim, Bad Pyrmont, statt. Festhalten, bewahren, für die Nachwelt erhalten und weiter gestalten ist die Aufgabe der Werkwoche. Wie funktioniert Doppelstricken, was ist die Besonderheit am Doppelweben, warum sind die ostpreußischen Schlaufenhandschuhe so warm?

Die Teilnehmerinnen der Werkwoche wissen es und geben ihr Wissen an andere weiter. Folglich ist es nicht verwunderlich, dass dieses Seminar vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über die Kulturreferentin am Ostpreußischen Landesmuseum, Lüneburg, gefördert wird. „Wenn wir jetzt nicht anfangen, die Werktechniken an die Öffentlichkeit heranzutragen, könnte es für den festen Platz im Deutschen Kulturschatz zu spät sein“, prognostiziert Uta Lüttich, Bundesvorsitzende der Ostpreußischen Frauenkreise und Seminarleiterin. Umso erfreulicher war, dass es in diesem Jahr viele junge Gesichter gab. Schon im vergangenen Jahr kam eine LO-Mitarbeiterin um die Werktechniken digital festzuhalten und sie dem Internet zuzuführen. Das Angebot, sich die Aufnahmen bei YouTube und auf der LO-Seite anzusehen, nutzten bereits viele. Viele waren begeistert, andere forderten mehr. Diesem Wunsch ist die LO in diesem Jahr gerne nachgegangen. Die Bilder, über die eine begeisterte Besucherin sagte: „Wie aus einem Lehrbuch!“, sind bereits abrufbar. Die Bilder der Occhi-Arbeiten der ostpreußischen Teilnehmerin sind auf dem LO-Facebook-Profil eingestellt. Die Videoaufnahmen werden noch bearbeitet.

Natürlich können diese Aufzeichnungen die Werkwoche nicht ersetzen, aber sie bieten Hilfestellungen und machen vielleicht neugierig auf die nächste vom 8. bis 14. Oktober 2012, wieder im Ostheim, Bad Pyrmont.

Webrahmen - Der Aufbau Weben - Schussnadel füllen
www.youtube.com/watch?v=xJ9vbfAhwpE www.youtube.com/watch?v=gBNTBMtCMXU
Weben - Aufziehen der Kette 1
(Kettbaum und Webkamm)
Weben: Aufziehen der Kette 2
(Warenbaum)
www.youtube.com/watch?v=HFTSOyAw4xo www.youtube.com/watch?v=jWPgcgWqQ9g
Weben
Quelle: LM Ostpreussen - www.youtube.com/watch?v=cjCrSTjHzDo
 

Quelle:
Preußische Allgemeine Zeitung / Das Ostpreußenblatt Ausgabe 44/11, 05.11.2011

 

Diskutieren Sie diesen Beitrag in unserem Kultur-Forum


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseiten sind optimiert für 800x600 / 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.Ostdeutsches-Forum.net/Mediathek
  


Kulturelles Erbe Volkskunst Volkslieder Gedichte Geschichten Witze Sprache Küche Weihnachten Nostalgie


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,3 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 07. Juli 2018

zur Feed-Übersicht