Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Masurischer Suppentopf

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 


Ein deftiger Eintopf nach getaner Arbeit…Für 4 - 6 Personen

Zutaten:

250 g Zwiebeln
250 g Schweinefleisch (auch geräuchert)
30 g Butter
1 kg Sauerkraut
1 kg Kartoffeln
¼ Litersaurer Schmand
1 Eßlöffel Weizenvollkornmehl
2 Eßlöffel Tomatenmark
Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Das Fleisch in ungefähr ¾ bis 1 Liter Wasser 30 bis 40 Minuten kochen lassen. Währenddessen werden die Zwiebeln gewürfelt und in der Butter gedünstet, mit Mehl überstäubt und mit etwas Wasser abgelöscht. Jetzt geben wir den Zwiebelsud, das kleingeschnittene Sauerkraut, die gewürfelten Kartoffeln und das Tomatenmark zu dem Fleisch.
Nochmals 30 bis 40 Minuten kochen lassen. Anschließend das Fleisch herausnehmen, würfeln, wieder in den Topf geben und alles mit saurem Schmand, Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Geschmack mit etwas Honig süßen.

Guten Appetit!
 

Quelle: GJO-Info Nr. 2, 1988


Karpfen in Bier Buttermus - Speckmus Falsches Huhn Gefüllter Gänsehals Leberwurst Masurischer Suppentopf Sauerampfersuppe Schlesisches Himmelreich Schmalz Schupnis Schusterpastete Silvester-Purzel Königsberger Klopse Königsberger Fleck Ostpreußische Keilchen Chillup-Sauce


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,3 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 07. Juli 2018

zur Feed-Übersicht